Tag 8 – San Sebastian und Italien kommt mir spanisch vor

Ich geh erst mal in der Nähe einkaufen. Ist ja Ostern … und die Mercado’s sind evtl. zu.
Danach fahren wir nach San Sebastian, um das Auto abzugeben. Wir wollen nun ein paar Tage ohne Vehikel auskommen.
Vom Autoverleih aus, geht es ins Ortszentrum. Hier ist manches anders, als in den anderen Inselorten. Man merkt irgendwie die Nähe von Teneriffa und es hat hier eher wenig Atmosphäre.
Nach einem ausgedehnten Rundgang, zieht es uns wieder ins Valle. Am Busbahnhof nehmen wir die Linie 1 und fahren quer über Insel wieder nach La Calera, dass wir nach gut 1,5 Std. erreichen.
Essen gibt es heute bei Lorenzo. Einem Italiener, den es hier ins Valle verschlagen hat.
Kurzum, das beste Essen bisher auf Gomera und preiswert dazu. Dickes Lob an Lorenzo…

20130330-205723.jpg

20130330-205733.jpg

20130330-205908.jpg

20130330-210003.jpg

20130330-210032.jpg

20130330-210048.jpg

20130330-210103.jpg

20130330-210123.jpg

20130330-210146.jpg

20130330-210208.jpg

20130330-210219.jpg

20130330-210240.jpg

20130330-210308.jpg

20130330-210358.jpg

20130330-210419.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.